logo

Renate Freisler Coach

Renate Freisler • Businesscoach & TRAINERIN

Ich begleite Menschen bei ihren beruflichen und privaten Herausforderungen. Sebstmanagementkompetenzen aufbauen, Ressourcen aktivieren und passende Handlungsstrategieen entwickeln ist wesentlich, um seine Ziele zu erreichen. Strukturiert und mit einem ganzheitlichen Blick gehe ich die Dinge an. Ob in Veränderungssituationen, der persönlichen Entwicklung oder in Krisen kann ein Coach Begleiter, Unterstützer oder Sparringspartner sein.

In Unternehmen ist mein Ziel, dass Führungskräfte und MitarbeiterInnen engagiert, effizient und gesund arbeiten. Mit mehr Balance im Business leistungsfähig und fit für die Zukunft sein. 

Was meine Kunden an mir schätzen?

Meine Kunden fassen schnell Vertrauen zu mir, weil mir die Menschen und Unternehmen wirklich wichtig sind. Sie schätzen besonders meine intuitive Vorgehensweise gepaart mit unternehmerischem Wissen, dass ich genau hinhöre, gezielt nach- und hinterfrage - manchmal auch hartnäckig und ausdauernd ;-).

Kurz gesagt eine Kombination aus...

...Know-how, Erfahrung und Kompetenz

...ist das, was meine Kunden an mir schätzen.

Was kann ich für Sie tun? Sprechen Sie mich an.

Lebenslauf

  • seit 2010 selbständig als Coach, Trainerin & Beraterin
  • seit 2015 Fachautorin bei managerSeminare
  • über 25 Jahre Office- und Managementerfahrung
  • seit 2011 Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)
  • seit 2006 Yogalehrerin im Gruppen- und Einzeltraining

 

Weitere Profile in Netz:

einfachstimmig.de

xing.com

trainer.de

managerseminare.de

myexperte.de

Renate Freisler business coach trainerin
 
  • Zertifizierte Anwenderin der Positiven Psychologie (Dach-PP e.V.)
  • Trainerin DVNLP
  • Advanced-NLP-Master DVNLP Schwerpunkt Coaching, Positive Psychologie, Burnout-ProphylaxeRenate Freisler BGM Berater HAWARD
  • BGM Beraterin HAWARD + Alchimedus, Schwerpunkt Psychische Gefährdungsbeurteilung
  • Dialogische Imagination für Businesscoaches & Trainer, Institut Imago Prof. Dr. Gina Kästele
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie HPG
  • Yogalehrerin YZN, Yogazentrum Nürnberg e.V.
  • Seminarleiterin für Autogenes Training, Institut für Gesundheits- Sport- und Mentalberatung e.V.
  • laufende Fortbildungen im Bereich Coaching, Training, Gehirnforschung, Yoga und Supervision
  • geprüfte Chef- und Managementassistentin, Office Management & Communication
  • Bürokauffrau IHK

Meine Arbeitsweise
Meine Kunden sind der Kapitän und haben die Verantwortung für ihr Schiff, ich bin wie ein Lotse und helfe in schwierigen Gewässern Kurs zu halten. Eine vertrauensvolle Beziehung, Kommunikation auf Augenhöhe und ein menschliches Miteinander prägen die Arbeitsatmosphäre.

Mein Umfeld beschreibt mich als unterstützend & kompetent, positiv denkend & konstruktiv kritisch, einfallsreich & kreativ, als ruhenden Pol und ausgleichende Gesprächspartnerin.

Meine Kunden fragen mich häufig, ob ich das was ich im Coaching oder in den Seminaren erzähle auch selbst so schaffe? Da kann ich nur sagen „Ich arbeite täglich daran." :-)

Meine Lebensweise
Die Entscheidung, mich selbständig zu machen war mutig und genau richtig. Meine Erfahrungen in der Zeit als Assistentin und Führungskraft haben mich für meine Selbständigkeit vorbereitet. Ich kann mich in meine Kunden hineinversetzen und verstehe sie. Deshalb bin ich dankbar, für alle Erfahrungen in meinem Leben, auch wenn sie manchmal schwierig waren – oder gerade deswegen.

An meiner Arbeit interessiert mich am meisten, wie Unternehmen den Herausforderungen der Zukunft gerecht werden. Und mich interessieren besonders die Menschen mit ihren Geschichten.

Ganz Persönlich
Wenn ich nicht arbeite, dann gehe ich in die Natur, lege mich auf meine Terrasse oder in die Hängematte, lese oder schließe meine Augen und tue einfach mal gar nichts.

Ich werde wahrscheinlich nie aufhören über mich und die Welt nachzudenken, Dinge zu hinterfragen oder zu schauen wo ich etwas verbessern kann.

Das Tollste was ich je erleben durfte...
... war eine Überraschungsparty von meinem Mann zu meinem 33. Geburtstag. Ich höre heute noch das "o sole mio" des italienischen Sängers und sehe mich ungläubig - mit Tränen in den Augen - auf der Terrasse stehen.

Sie wollen mehr erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

.