Entdecken Sie nützliche Tipps im Blog

Lösungen entwickeln, statt Probleme pflegen

Verlassen Sie die Problemtrance. Fragen Sie „Wie?“ statt „Warum?“ Lösen Sie sich aus der „weg von“-Motivation und aktivieren Sie die „hin zu“-Motivation. Lesen Sie weiter, wie es noch Lösungen entwickeln können.

Nehmen Sie die Lösung ins Visier

Denken Sie lösungsorientiert. Wenn Sie zulange in der Problemanalyse verharren, verlassen Sie das eigene Gedankenkarussell. Fragen Sie sich wie eine Lösung aussehen könnte – schließen Sie die Augen und imaginie­ren Sie sich eine Lösung. Hiervon leiten Sie Ihre nächsten Schritte ab.

Stärken für Probleme nutzen

Welcher Ihrer Stärken könnten Sie für Ihr aktuelles Problem einsetzen? Fördern Sie eine lösungsorientierte Denkweise. Versetzen Sie sich in Ihre Stärke. Wann und wie haben Sie die Stärke schon einmal eingesetzt? Stellen Sie sich vor, wie diese Stärke auch jetzt helfen kann. Lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf entstehende Bilder oder Gefühle. Was sagt Ihre innere Stimme. Schreiben Sie alle Ideen und Impulse auf.

Ich wünsche Ihnen kreative Ideen und erfolgreiche Lösungen,

Ihre Renate Freisler

Haben Sie Lösungen gefunden? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Renate Freisler - Ein erster Eindruck
Business Yoga auf der BrauBeviale

Schnellkontakt

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden genutzt um Ihre Anfrage zu bearbeiten und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Fristen aufbewahrt. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
BALANCE IM BUSINESS

Renate Freisler

Beratung · Training · Coaching
Montessoristraße 7
90471 Nürnberg

© Copyright by Renate Freisler