Entdecken Sie nützliche Tipps im Blog

Erfolgreiches Stressmanagement in der Praxis

Sie wissen wahrscheinlich viel über Stress und seine Folgen. Theoretisch ist uns häufig klar, dass Dauerbelastung, fehlender Ausgleich und zu wenig Bewegung für unsere Gesundheit wenig zuträglich sind. Doch wie lässt sich dieses Wissen in die Praxis umsetzen? 

Gerald Hüther sagt „…wir haben kein Erkenntnisproblem, wir haben ein Umsetzungsproblem…“

Seien Sie sich bewusst, dass Sie nicht von heute auf morgen alles anders machen werden. Gehen Sie Ihre Veränderungen Schritt für Schritt an und feiern Sie auch kleine Erfolge. Auch wenn einmal etwas nicht klappt, seien Sie milde mit sich. Manchmal braucht es einen „Rückschritt“ um zwei Schritte nach vorne zu kommen.

Oft helfen schon kleine Kurskorrekturen, um das Schiff auf Kurs zu halten.

So schaffen Sie es:

  • Setzen Sie sich motivierende attraktive Ziele.
    Stellen Sie sich Ihr Ziel mit allen Sinnen vor, so als ob Sie es schon erreicht hätten.
  • Reflektieren Sie über Ihre aktuelle Situation.
    Machen Sie evtl. einen Ortswechsel und nutzen die Kraft der Imagination. Finden Sie Ihre persönliche Strategie.
  • Hinterfragen Sie Ihre Denk- und Verhaltensmuster.
    Verändern Sie destruktive Glaubenssätze, die heute nicht mehr zu Ihnen passen. Fahren Sie ein up date.
  • Achten Sie auf Ihre Körpersignale.
    Nehmen Sie erste Anzeichen einer Erschöpfung ernst. Gesunde Ernährung, regelmäßige Bewegung und ausreichend Schlaf zahlen sich als Energiequellen aus.
  • Bleiben Sie selbstbestimmt bei der Informationsauswahl.
    Nutzen Sie moderne Kommunikationsmittel/Medien nur so viel wie notwendig.
  • Praktizieren Sie hocheffektives Monotasking statt energieraubendem Multitasking.
    Reduzieren Sie Unterbrechungen und sorgen Sie für störungsfreie Zeiten, in denen Sie konzentriert arbeiten können.
  • Entscheiden Sie sofort nach der AAA-Formel:
    Aktion I Ablage I Abfall.
  • Reduzieren Sie Energieräuber.
    Bei welchen Tätigkeiten fühlen Sie sich müde oder danach ausgelaugt? Überprüfen Sie was dahinter steckt und kommen Sie sich selbst auf die Spur.
  • Gönnen Sie Ihren Sinnen regelmäßig qualitative Pausen.
    Sorgen Sie für einen ausgeglichenen Rhythmus von Anspannung und Entspannung, gerade in stressigen Zeiten.
  • Fördern Sie Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit mit positiven Gefühlen.
    Erzeugen Sie so eine gute Stimmung. Gut gelaunt geht die Arbeit leichter von der Hand.

Mehr über ein wirksames Stressmanagement erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch. Nehmen Sie Kontakt mit mir auf! Ich freue mich auf Sie.

Renate Freisler - Ein erster Eindruck
Business Yoga auf der BrauBeviale

Schnellkontakt

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden genutzt um Ihre Anfrage zu bearbeiten und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Fristen aufbewahrt. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
BALANCE IM BUSINESS

Renate Freisler

Beratung · Training · Coaching
Montessoristraße 7
90471 Nürnberg

© Copyright by Renate Freisler